TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

   

Gästebuch  

CHAPEAU ! wJSG D II und III
Auf Meisterkurs ??? Ihr nötigt einem ja echt Respekt ab ! Ganz klasse Leistungen der wJSG D II und...
Montag, 30. Oktober 2017
2 Siege gegen Gettenau
Mit 2 Siegen gegen Gettenau bescherten sich die Spielerinnen der WJSG E-Jugend / Bezl. B und unsere ...
Sonntag, 27. November 2016
2 Spiele, 1 Gegner
Unsere beiden WJSG-"Mädchenschaften" der E- und D-Jugend spielen am kommenden Sonntag um ...
Sonntag, 20. November 2016
   

Wetter  

Lützellinden

Heute
18°C
Niederschlag: 3 mm
Windrichtung: SSW
Geschwindigkeit: 9 km/h
Windböen: 22 km/h
Morgen
21°C
28.09.2021
18°C
29.09.2021
17°C
30.09.2021
16°C
01.10.2021
17°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 2673

Gestern 574

Woche 4853

Monat 14793

Insgesamt 934995

   

   

männliche D-Jugend

Saison 2021/22

 


MJD - Bezirksliga A - Gr.2 - Saison 21/22
1HSG Gr.-Buseck/Beuern0/150:000:0
2JSGmD Pohlheim/Fernwald0/150:000:0
3JSGmD Lollar/Ruttersh./Lumdatal II0/150:000:0
4HSG Kleenh.-Langg.0/150:000:0
5mJSG Heuchelheim/Bieber II0/150:000:0
6HSG Linden0/150:000:0


MJD - Bezirksliga A - Gr.2 - Saison 21/22
30.10.21 (Sa)17:30 hHSG Linden:HSG Kleenh.-Langg.-:-HalleSpielstätte:
Sporthalle Lützellinden
07.11.21 (So)15:00 hJSGmD Pohlheim/Fernw.:HSG Linden-:-HalleSpielstätte:
Sporthalle Holzheim
14.11.21 (So)13:00 hmJSG Heuchelheim/Bie.:HSG Linden-:-HalleSpielstätte:
Sporthalle Heuchelheim
27.11.21 (Sa)15:45 hHSG Linden:JSGmD Lollar/Rutters.-:-HalleSpielstätte:
Sporthalle Lützellinden
05.12.21 (So)10:30 hHSG Gr.-Buseck/Beuern:HSG Linden-:-HalleSpielstätte:
Willy-Czech-Halle Beuern
11.12.21 (Sa)15:30 hHSG Kleenh.-Langg.:HSG Linden-:-HalleSpielstätte:
Weidig-Halle Oberkleen
15.01.22 (Sa)17:30 hHSG Linden:JSGmD Pohlheim/Fernw.-:-HalleSpielstätte:
Sporthalle Lützellinden
22.01.22 (Sa)18:00 hHSG Linden:mJSG Heuchelheim/Bie.-:-HalleSpielstätte:
SH Br.-Grimm-Schule Kl.-Linden
29.01.22 (Sa)13:00 hJSGmD Lollar/Rutters.:HSG Linden-:-HalleSpielstätte:
Sporthalle Lollar-Süd
12.02.22 (Sa)18:00 hHSG Linden:HSG Gr.-Buseck/Beuern-:-HalleSpielstätte:
SH Br.-Grimm-Schule Kl.-Linden
19.02.22 (Sa)17:30 hHSG Linden:HSG Kleenh.-Langg.-:-HalleSpielstätte:
Sporthalle Lützellinden
06.03.22 (So)15:30 hJSGmD Pohlheim/Fernw.:HSG Linden-:-HalleSpielstätte:
Fernwaldhalle Steinbach
13.03.22 (So)11:00 hmJSG Heuchelheim/Bie.:HSG Linden-:-HalleSpielstätte:
Sporthalle Heuchelheim
19.03.22 (Sa)17:30 hHSG Linden:JSGmD Lollar/Rutters.-:-HalleSpielstätte:
SH Br.-Grimm-Schule Kl.-Linden
26.03.22 (Sa)11:00 hHSG Gr.-Buseck/Beuern:HSG Linden-:-HalleSpielstätte:
Willy-Czech-Halle Beuern
Letzte Aktualisierung des Spielplanes: 26.09.21, 20:30:11 Uhr

Diese Daten bei NuLiga.
 
 
 

Männliche D3-Jugend - Bezirksliga B Gruppe 1

Saison 2020/21

 

 

Vordere Reihe, von links: Felix Langwald, Emil Barth, Valentin Paschenko, Maximilian Thele-Asmus, Elias Stöhr

Hintere Reihe, von links: Trainer Jannis Zörb, Lennart Ludwig, Kilian Müller, Qadir Nasser, Jakob Witterhold, Jonas Aschenbrenner, Trainer Samir Taherie

Es fehlen: Louin Tomlinson, Daniel Wang

Männliche D2-Jugend - Bezirksliga B Gruppe 2

Saison 2020/21

Hintere Reihe, von links: Andreas Mitschke, Ralf Werner, Julian Seipp, Tim Ziborius, Sasha Ivasiuc, Anton Hinz, Eric Lember, Marco Paul
Vordere Reihe, von links: Hannes Bechtold, Felix Mitschke, Leo Paul, Henry Bohl, Moritz Pfeiffer

männliche D-Jugend - Bezirksloberliga

Saison 2020/21


Hintere Reihe, von links: Andreas Schmeel, Finn Heinemann, Tim Weber, Henri Müller, Lenni Görlach, Lukas Yildiz, Jonathan Rawer, Paul Marvin Lenz

Vordere Reihe, von links: Linus Habermann, Edi Marin, Oscar Seidel, Mathis Werner, Joey Sommer

 

Rückblick 2019/20 – Bezirksoberliga (BOL)

Im ersten D-Jugendjahr zeigten unsere Jungs eine sehr ansprechende Leistung. Das Qualifikationsturnier zur Bezirksoberliga wurde souverän mit 8:0 Punkten und 37:16 Toren gewonnen, obgleich sich die Spieler mit überwiegend älteren und körperlich überlegenen Gegnern messen mussten. Beim Feldturnier in Griedel erreichte das Team den dritten Platz und auch in der Vorbereitung konnten wir ein Trainingsspiel gegen die Bezirksauswahl Gießen recht ausgeglichen gestalten. Die BOL zeigte sich in der Saison als Zweiklassengesellschaft. Gegen die Mannschaften der oberen Tabellenhälfte, TV Hüttenberg, HSG Dutenhofen/Münchholzhausen, mJSG Heuchelheim/Bieber und mJSG Pohlheim/Fernwald war aufgrund der körperlichen Unterlegenheit kein Kraut gewachsen. Aber die Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte wurden sämtlich hinter uns gelassen und wir erreichten mit 10:14 Punkten und 239:268 Toren einen starken 5. Platz, bevor Corona bedingt die Spielrunde abgebrochen werden musste.

Ausblick 2020/21 - Bezirksoberliga (BOL)
Auch in der anstehenden Saison besteht das Ziel nicht im Erreichen eines bestimmten Tabellenplatzes, sondern in der individuellen Förderung unserer jungen Spieler. Außerdem gilt es, die Mannschaft als Team weiter zu entwickeln. Dennoch wollen wir uns am Ende der Saison im ersten Tabellendrittel wiederfinden, da wir sicherlich wieder zu den spielstärksten Mannschaften der Liga gehören und sich die Jungs im zweiten D-Jugendjahr auch körperlich weiterentwickelt haben und so den anderen Mannschaften diesbezüglich Paroli bieten können.

Auf der Trainerbank bleibt alles beim Alten, Andreas Schmeel und Paul Marvin Lenz coachen die Mannschaft auch in dieser Saison. Nach der Corona Pause freuen wir uns auf die anstehende Saison, die sicherlich wieder attraktive und spannende Spiele verspricht.

Andreas Schmeel, Paul Marvin Lenz

Vorne von links: Mattis, Mathis, Moritz, Renas, Henri, Leo, Tim
Stehend, hinten von links: Anton, Felix, Hannes, Eric, Julian, Sasha
Es fehlen: Trainer Andreas, Trainer Marco

Rückblick Saison 2018/2019

Das Training der Noch-E-Jugendlichen fand mit zwei E-Jugendmannschaften zusammen statt, was nach dem Wegfall der AFS-Halle schon zu einer Herausforderung führte. Bedanken müssen wir uns bei Jan, der mit seiner A-Jugend zusammenrückte und die zusätzliche Lärm-Belastung mit unseren bis zu 24 Jungs in einer Hallenhälfte akzeptierte. Bedanken müssen wir uns auch bei Nicole und Ralf, die sich als Eltern kurzfristig bereit erklärten, uns beim Training zu unterstützen. Dies ermöglichte dann auch eine effektivere Trainingsgestaltung durch die Bildung kleiner Übungsgruppen in der zur Verfügung stehenden Hallenhälfte.

In der Bezirksliga B konnte unsere Mannschaft einen 6. Platz erzielen.

Vorschau Saison 2019/2020

In die neue Saison starten wir mit 13 Jungs, die alle mit Freunde und Spaß beim Sport dabei sind. Dieses Jahr treten wir in der Bezirksliga B und in Gruppe 3 an. Da unsere Jungs allesamt aus der E-Jugend kommen, sind wir gespannt, was in der kommenden Saison möglich sein wird. Ziele sind für uns sind zum einen, die einzelnen Spieler zu fördern aber auch das Mannschaftsgefüge zu stärken und viele gute Spiele zu machen.

Andreas Mitschke und Marco Paul

 

Von links: Ben Bauerfeld, Jan Maaß, Tim Aurel Fleischer, Ansgar Christian von Bülow, Joshua Levi Werner, Andreas Brauner, Maximilian Engel, Trainer Nico Piazzolla; Eric Maaß, Malik Diab, Lukas Spengler
Es fehlt: Trainer Roman Grube

Link zum Liveticker

Rückblick Saison 2018/2019

Wir starteten in der vergangenen Saison in der Bezirksliga B mit einem Kader von elf Jungs. Neben unserer Mannschaft waren acht weitere Mannschaften in unserer Gruppe gemeldet. Nach einem sehr guten Start in die Saison mit drei aufeinanderfolgenden Siegen musste die MSG Linden gegen starke Teams einige deutliche Niederlagen hinnehmen. Wir konnten aber in spannenden Spielen drei weitere Siege und zwei Unentschieden erkämpfen. Am Ende der Saison hat das Team den 7. Tabellenplatz belegt.

Vorschau Saison 2018/2019

In die neue Saison starten wir mit zehn motivierten und ambitionierten Jungs in die Bezirksliga B. In der Vorbereitung konnten sie bereits viel Neues dazulernen und ihre Fähigkeiten im Umgang mit dem Ball weiter ausbauen. Wichtig ist uns weiterhin, den Jungs den Spaß am Spiel selbst zu erhalten, dass sie auch in Zukunft weiter dabeibleiben wollen. Ziel für die kommende Saison ist es, eine gute Platzierung in der Tabelle zu erreichen und jeden Spieler individuell weiter voran zu bringen.

Roman Grube und Nico Piazzolla

Stehend, von links: Andreas Schmeel (Trainer), Finian Walther, Tim Weber, Jonathan Rawer, Julian Rawer, Kilian Textor, Linus Habermann, Tobias Sen, Luca Stein, Frederik Breithaupt, Paul-Marvin Lenz (Trainer), Oscar Seidel, Caspar Müller, Joey Sommer, Lukas Yildiz
Knieend, von links: Edi Marin, Lennart Görlach, Finn Heinemann
Liegend, von links: Kim-Luca Böhm, Henri Müller

Rückblick Saison 2018/2019

Die ehemalige E1 startete in der vergangenen Saison in der Bezirksliga A mit einem Kader von 14 Jungs. Da in der Klasse nur sechs Mannschaften vertreten waren, musste jedes Team 3-mal gegen jeden Gegner antreten. Favorisiert waren neben unserer Mannschaft der MSG Linden der individuell sehr starke auftretende TV Hüttenberg und die Mannschaft der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen. Schon nach den ersten Saisonspielen konnte man eine klare Tendenz in der Tabelle erkennen. Saisonhöhepunkt allerdings war der letzte Spieltag, an dem unsere Jungs ein drittes Mal gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen in deren Halle antreten musste. Mit einem super motivierten und kämpferisch extrem stark auftretenden Team konnte man dieses Spiel für sich entscheiden und sich somit im letzten Moment den 2. Platz der Bezirksliga A hinter dem TV Hüttenberg sichern.

Vorschau Saison 2019/2020

Nach dem Wechsel aus der E-Jugend steht die neue Saison im Zeichen des Lernens. Durch die Qualifikation zur Bezirksoberliga werden sich die Jungs mit überwiegend älteren und körperlich überlegenen Gegnern messen. Dies hat den großen Vorteil, dass die Spieler bei jedem Spiel gefordert werden und an ihre Leistungsgrenze gehen müssen und ist verbunden mit einer optimalen, sportlichen Entwicklung unserer Jungs. Ein Ziel in Form eines bestimmten Tabellenplatzes haben wir nicht, es gilt, die Mannschaft als Team weiter zu entwickeln und unsere jungen Spieler individuell zu fördern.

Angie Böhm, Paul-Marvin Lenz und Andreas Schmeel

HSG Linden – HSG Wettertal 25:7 (12:4)
Klarer Sieg gegen die Jungs aus der Wetterau

(as) Im ersten Spiel unserer neu formierten D1 in der Bezirksoberliga ließen die HSG Jungs nichts anbrennen und erzielten einen ungefährdeten Sieg gegen die Mannschaft aus der Wetterau. Die Mannschaft hielt sich sehr diszipliniert an die Trainervorgaben und diktierte das Spiel über die gesamte Spielzeit. Mit einer sehr ballorientierten, offensiven Deckung wurden schnelle Ballgewinne erzielt, die zu einfachen Torerfolgen führten. Über die Stationen 3:1 und 10:4 wurde bis zur Halbzeit eine klare 12:4 Führung herausgespielt. Durch die ausgeglichene Spielweise unserer Jungs konnten bis zur Halbzeit schon fast alle 12 Spieler eingesetzt werden.

   
© TSV Lützellinden
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.