TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

   

Wetter  

Lützellinden

Heute
5°C
Niederschlag: 1 mm
Windrichtung: OSO
Geschwindigkeit: 9 km/h
Windböen: 20 km/h
Morgen
6°C
29.11.2022
7°C
30.11.2022
6°C
01.12.2022
5°C
02.12.2022
3°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 591

Gestern 724

Woche 5795

Monat 22135

Insgesamt 1380181

   

   

Männliche C1-Jugend - Bezirksoberliga

Saison 2022/23

 

 

Rückblick auf die Saison 2021/22

Die vergangene Saison war ein Lehrjahr für die Jungs aus der C1. Komplett aus Spielern des jüngeren Jahrgangs 2008 bestehend war man in der BOL den Gegnern vor allem körperlich unterlegen und musste so eine Vielzahl von Niederlagen einstecken und landete ohne Punktgewinn auf dem sechsten Platz. Dabei war die Entwicklung der Jungs schon im Laufe der Saison zu erkennen. In vielen Spielen konnte man mithalten und der Abstand zu den meisten anderen Mannschaften war nicht so groß, wie es der Tabellenplatz erscheinen ließ. Es muss den Jungs hoch angerechnet werden, dass sie in jedem Spiel auf´s Neue die Herausforderung annahmen und sich nicht entmutigen ließen.

Ausblick auf die Saison 2022/23

Dass sich die schwere vergangene Saison in der neuen Runde positiv auswirken wird, war in den Qualifikationsspielen für die neue Bezirksoberliga schon zu erkennen. Mit drei klaren Siegen sicherte sich das Team den Direktplatz für die BOL. Ein großer Vorteil in der kommenden Runde ist, dass das Team unverändert zusammenbleibt und von drei Spielern aus der ehemaligen C2 verstärkt wird. Die Ergebnisse in den Vorbereitungs – und Qualifikationsspielen lassen es als realistisch erscheinen, dass man 2022/23 unter den ersten drei Mannschaften in der BOL landen kann.
Unabhängig vom Tabellenplatz liegt das Hauptaugenmerk weiterhin darauf, die Jungs zu entwickeln. Im zweiten C-Jugendjahr gehört dazu - neben der individuellen technischen Ausbildung - vor allem das taktische Verständnis des Spiels in Angriff und Abwehr. Gutes Entscheidungsverhalten, kooperatives Agieren in der Kleingruppe und ein höheres Spieltempo sollen die nächsten Entwicklungsschritte sein.
Wir freuen uns auf die kommende Saison!
 



MJC - Bezirksoberliga - Saison 22/23
1HSG Linden7/18255:1767914:0
2TV Hüttenberg II8/18216:1704614:2
3HSG Mörlen8/18211:1674414:2
4TG Friedberg8/18211:196159:7
5HSG Wettertal7/18223:184398:6
6TSV Griedel7/18186:17978:6
7HSG Hungen/Lich7/18199:200-14:10
8TV Wetzlar8/18175:208-333:13
9HSG Kleenh.-Langg.8/18196:299-1032:14
10HSG Kirchhain/Neustadt8/18169:262-930:16


MJC - Bezirksoberliga - Saison 22/23
17.09.22 (Sa)17:45 hHSG Linden:TG Friedberg36:25(17:11)
24.09.22 (Sa)17:45 hHSG Wettertal:HSG Linden25:33(12:10)
01.10.22 (Sa)16:00 hTV Wetzlar:HSG Linden24:37(11:16)
08.10.22 (Sa)19:00 hHSG Linden:TV Hüttenberg II30:27(15:11)
06.11.22 (So)15:15 hHSG Linden:HSG Kleenh.-Langg.52:25(21:11)
12.11.22 (Sa)13:40 hHSG Kirchhain/Neustadt:HSG Linden25:40(15:19)
27.11.22 (So)14:15 hHSG Linden:HSG Mörlen27:25(18:12)
03.12.22 (Sa)12:15 hHSG Hungen/Lich:HSG Linden0:0(0:0)
11.12.22 (So)10:15 hTSV Griedel:HSG Linden0:0(0:0)
17.12.22 (Sa)10:00 hTG Friedberg:HSG Linden0:0(0:0)
14.01.23 (Sa)13:45 hHSG Linden:HSG Wettertal0:0(0:0)
21.01.23 (Sa)17:45 hHSG Linden:TV Wetzlar0:0(0:0)
04.02.23 (Sa)14:00 hTV Hüttenberg II:HSG Linden0:0(0:0)
12.02.23 (So)15:15 hHSG Linden:HSG Hungen/Lich0:0(0:0)
26.02.23 (So)14:45 hHSG Kleenh.-Langg.:HSG Linden0:0(0:0)
11.03.23 (Sa)14:15 hHSG Linden:HSG Kirchhain/Neustadt0:0(0:0)
19.03.23 (So)15:15 hHSG Mörlen:HSG Linden0:0(0:0)
25.03.23 (Sa)15:45 hHSG Linden:TSV Griedel0:0(0:0)
Letzte Aktualisierung des Spielplanes: 27.11.22, 17:30:16 Uhr

Diese Daten bei NuLiga.

 

 

 

 
 

Vor dem Saisonstart am 17.09. präsentiert sich die C1 mit neuen Shirts und Trainingsanzügen.
Dank der großzügigen Unterstützung von Katja Schmutzler (THERMOMIX) und Thilo Watz (CONTINENTALE- VERSICHERUNG) sind die Jungs optisch schon mal in Höchstform.
Ein großes Dankeschön dafür an die Sponsoren!
Die Photos zeigen das Team in den Aufwärmshirts mit Katja Schmutzler bzw. den neuen Trainingsanzügen.
 

 

Männliche C2-Jugend

Saison 2021/22

 

 

 

Hinten von links: Marco Paul, Moritz Pfeiffer, Hannes Bechtold, Anton Hinz, Tim Ziborius, Andreas Mitschke

Vorne von links: Julian Seipp, Leo Paul, Felix Mitschke, Henry Bohl, Eric Lember

Es fehlen: Sasha Kelly-Ivasiuc und Ralf Werner

 

 

Rückblick

 

In der letzten corona-bedingt ausgefallenen Saison war das geplante Ziel eine gute Platzierung in der A-Klasse zu erreichen und die bis dahin sehr guten Trainingsleistungen im zweiten D-Jugendjahr auch unter Wettkampfbedingungen umzusetzen. Bekannterweise wurde leider nichts daraus. Nachdem im Frühjahr 2021 die ersten Lockerungen ein Training wieder ermöglichte, starteten wir auf dem Außenbereich der BGS und auf dem Kunstrasenplatz in Kleinlinden. Die Beteiligung war nach der langen Auszeit sehr gut und die Trainer konnten den Bewegungsdrang kaum stoppen. Dies kam den Trainingsinhalten aber entgegen, da gerade am Anfang auch aufgrund der Abstandsregelung die Verbesserung der Kondition und Koordination verstärkt im Mittelpunkt stand. Mit den weiteren Lockerungen wurden die Übungseinheiten dann auch in den Bereichen Zusammenspiel und Abwehr erweitert. Nachdem die Sporthallen wieder genutzt werden konnten, ergaben sich durch das gemeinsame Training mit der C3 in der AFS-Halle dann auch wieder Möglichkeiten zu Trainingsspielen, in denen das bisher gelernte praktisch umgesetzt werden kann. 

 

Ausblick

 

Die Mannschaft ist zusammengeblieben und auch das Trainer-Team wird erneut zu dritt in die neue Saison gehen. Die spieltechnische Weiterentwicklung des Teams aber auch die individuelle Verbesserung werden die Schwerpunkte des Trainings in den nächsten Monaten ausmachen. Starten werden wir in der neuen Saison in der Bezirksliga A. Auch wenn dies gerade im ersten Jahr in der C-Jugend eine Herausforderung sein wird, hatte sich die Mannschaft geschlossen dafür ausgesprochen, diese Herausforderung auch anzunehmen.

 

Die Trainer: Andreas MitschkeMarco Paul und Ralf Werner

 

 

 

MJC Bezirksliga A - Gr.2 - Saison 21/22
1HSG Hungen/Lich15/15530:39014026:4
2HSG Hinterland15/15487:36012726:4
3JSG Kirchhain/Neustadt15/15412:451-3916:14
4HSG Linden II15/15332:373-4113:17
5HSG Wettenberg15/15402:492-906:24
6HSG Grünberg/Mücke15/15331:428-973:27


MJC Bezirksliga A - Gr.2 - Saison 21/22
30.10.21 (Sa)14:00 hHSG Grünberg/Mücke:HSG Linden II20:23(11:10)
06.11.21 (Sa)14:00 hHSG Linden II:HSG Hinterland15:24(8:11)
14.11.21 (So)15:30 hHSG Linden II:HSG Wettenberg22:18(10:7)
28.11.21 (So)12:30 hJSG Kirchhain/Neustadt:HSG Linden II35:25(15:9)
04.12.21 (Sa)14:00 hHSG Linden II:HSG Hungen/Lich22:30(8:15)
12.12.21 (So)11:45 hHSG Linden II:HSG Grünberg/Mücke24:24(13:13)
15.01.22 (Sa)16:00 hHSG Hinterland:HSG Linden II25:14(14:7)
05.02.22 (Sa)14:00 hHSG Wettenberg:HSG Linden II30:42(13:16)
12.02.22 (Sa)13:15 hHSG Hungen/Lich:HSG Linden II33:17(18:10)
20.02.22 (So)13:00 hHSG Grünberg/Mücke:HSG Linden II21:27(10:14)
26.02.22 (Sa)14:15 hHSG Linden II:JSG Kirchhain/Neustadt30:29(14:12)
12.03.22 (Sa)14:00 hHSG Linden II:HSG Wettenberg27:23(15:11)
26.03.22 (Sa)13:30 hHSG Linden II:HSG Hungen/Lich22:34(13:18)
02.04.22 (Sa)13:00 hJSG Kirchhain/Neustadt:HSG Linden II0:0(:)
05.04.22 (Di)18:00 hHSG Linden II:HSG Hinterland22:27(12:15)
Letzte Aktualisierung des Spielplanes: 03.07.22, 20:24:51 Uhr

Diese Daten bei NuLiga.

 

Männliche C1-Jugend

Saison 2021/22

 

 

Hinten von links: Finn Heinemann, Lennart Görlach, Jonathan Rawer, Tim Weber, Henri Müller, Konrad Lorenz, Lukas Yildiz

Vorne von links: Jakob Höhn, Edi Marin, Mathis Werner, Linus Habermann, Joey Sommer, Holger Höhn

Es fehlen: Julian Rawer, Trainer Malte Höhn

 

 

Die C1 wird in der Saison 2021/22 in der Bezirksoberliga spielen. Die Mannschaft besteht komplett aus Spielern des jüngeren Jahrgangs 2008. Dementsprechend wird es ein anspruchsvolles Jahr in der BOL werden, in dem es vor allem darum geht, dass sich die Spieler gegen starke andere Mannschaften behaupten sollen, um sich weiterzuentwickeln. Da sich nur sechs Teams in der BOL befinden, wird es definitiv keine leichten Spiele geben.  

Das Team verfügt über ein großes Potenzial, das langfristig entfaltet werden soll. So liegt der Schwerpunkt weiterhin in der Ausbildung der individuellen Fähigkeiten. Hierzu gehört neben der elementaren Technikausbildung auch das taktische Verständnis des Spiels. Im ersten Jahr der C-Jugend werden deshalb vermehrt kleingruppentaktische Handlungen sowohl im Angriff als auch in der Abwehr geschult werden. 

Da sich die Jungs bisher im Training motiviert und lernbereit zeigen, sind wir optimistisch, dass die Saison die Jungs in ihrer Entwicklung deutlich voranbringen wird.

 

Der Trainer: Holger Höhn 

 

MJC - Bezirksoberliga - Saison 21/22
1HSG Pohlheim15/15445:3588728:2
2JSGmC Lollar/Ruttersh./Lumdatal15/15448:4103819:11
3HSG Gr.-Buseck/Beuern15/15368:3422617:13
4TV Hüttenberg II15/15385:3661916:14
5HSG Dutenh./Münchholzh. II15/15357:400-4310:20
6HSG Linden15/15304:431-1270:30


MJC - Bezirksoberliga - Saison 21/22
31.10.21 (So)14:30 hHSG Pohlheim:HSG Linden34:19(13:7)
06.11.21 (Sa)15:45 hHSG Linden:TV Hüttenberg II24:33(11:16)
14.11.21 (So)17:15 hHSG Linden:HSG Dutenh./Münchho.18:24(10:14)
28.11.21 (So)15:00 hJSGmC Lollar/Rutters.:HSG Linden34:24(19:15)
04.12.21 (Sa)15:45 hHSG Linden:HSG Gr.-Buseck/Beuern27:38(12:15)
12.12.21 (So)13:30 hHSG Linden:HSG Pohlheim20:25(10:13)
15.01.22 (Sa)16:00 hTV Hüttenberg II:HSG Linden27:15(14:9)
22.01.22 (Sa)13:30 hHSG Dutenh./Münchho.:HSG Linden24:20(10:10)
13.02.22 (So)16:00 hHSG Gr.-Buseck/Beuern:HSG Linden28:18(11:9)
20.02.22 (So)13:30 hHSG Pohlheim:HSG Linden26:18(14:11)
26.02.22 (Sa)17:30 hHSG Linden:JSGmC Lollar/Rutters.20:26(9:12)
05.03.22 (Sa)18:00 hHSG Linden:TV Hüttenberg II19:24(9:12)
12.03.22 (Sa)15:45 hHSG Linden:HSG Dutenh./Münchho.20:24(10:15)
19.03.22 (Sa)17:15 hJSGmC Lollar/Rutters.:HSG Linden37:22(16:9)
26.03.22 (Sa)15:15 hHSG Linden:HSG Gr.-Buseck/Beuern20:27(8:9)
Letzte Aktualisierung des Spielplanes: 03.07.22, 20:24:52 Uhr

Diese Daten bei NuLiga.

 



 

 

Nach der souveränen Qualifikation für die Bezirksoberliga und einem zweiten Platz beim Beachhandballturnier der HSG Lollar/Ruttershausen hat unsere C1 am vergangenen Wochenende den stark besetzten Go- Fitness Cup in Griedel gewonnen.
In der Gruppenphase besiegte man den Oberligisten TuS Holzheim mit 11: 9, die aus Bayern angereiste HSG Haibach/Glattbach 2 mit 15:8 und den BOL-Konkurrenten HSG Wettertal mit 11:9. Somit standen die Jungs im Halbfinale gegen das Team der HSG Haibach/Glattbach 1, was man hauchdünn mit 9:8 für sich entscheiden konnte.
Ebenfalls nichts für schwache Nerven war dann das Finalspiel gegen die HSG Goldstein/Schwanheim. Das Team aus der Frankfurter Ecke erwies sich als ebenbürtiger Gegner, so dass auch dieses Spiel nur knapp – aber verdient- mit 9:8 gewonnen wurde.

Das Photo zeigt die Jungs mit ihren Trainern Malte und Jakob Höhn.
Von links: Henri Müller, Lennart Görlach, Lukas Yildiz, Henri Bohl, Linus Habermann, Finn, Heinemann, Eric Lember, Mathis Werner, Jonathan Rawer, Sasha Kelly-Ivasiuc.
 

Männliche C2-Jugend - Bezirksliga B

Saison 2020/21
 

 

 

Hintere Reihe, von links: Trainer Markus Spengler, Joshua Standfest, Lukas Spengler, Cornelius Schubert, Arian Fink, Ben Bauerfeld, Trainer Jens Singpiel

Vordere Reihe, von links: Malik Diab, Max Engel, Ali Bulu, Andreas Brauner, Renas Özcan, Tim Fleischer, Mattis Vogt

Es fehlen: Ansgar Bülow, Erik Maaß, Tim Maaß

Männliche C1-Jugend - Bezirksliga A

Saison 2020/21

 

 

 

Hintere Reihe, von links: Trainer Holger Höhn, Rolf Westermann, Michael Shklyar, Constantijn van der Meulen, Jonathan Rawer, Jasper Billino

 

Vordere Reihe, von links: Till Weisbrod, Maximilian Wörnle, Luca Stein, Leon-Finn Erbes, Till Becker

 

Vorne, von links: Moritz Kuhlmann, Luca Stein, Rolf Westermann, Till Weisbrod, Maximilian Woernle, Jonathan Rawer, Frederik Breithaupt
Stehend, von links: Trainer Eric Wesenberg, Michael Shklyar, Jasper Billino, Till Becker, Leon-Finn Erbes, Trainer Holger Höhn
Es fehlt: Constantijn van der Meulen

 

Rückblick Saison 2018/2019

Die jetzige C2 kommt geschlossen aus der D1-Jugend. In der vergangenen Saison wurde das angestrebte Ziel – ein Platz unter der ersten Drei – durch die D1 erreicht. Die meisten Begegnungen wurden in der Saison souverän gewonnen, nur in den big-point – Spielen gegen die direkten Konkurrenten um die Meisterschaft flatterten bei einigen Jungs etwas die Nerven, sodass man hier nicht die besten Leistungen abrufen konnte und somit am Ende den Teams aus Herborn und Dilltal knapp den Vortritt lassen mussten. Hervorzuheben ist die Zuverlässigkeit der Mannschaft. Der Kader war mit neun Spielern sehr dünn besetzt, es gab aber trotzdem niemals Personalnöte, da die Jungs verantwortlich mit dieser Situation umgingen.

 

Vorschau Saison 2019/2020

Geplant ist, dass das Team in der Saison 2019/2020 in der A-Klasse spielen soll. Beim Qualifikationsturnier hat sich die Mannschaft zwar überraschenderweise für die BOL qualifiziert, da aber alle Spieler aus dem jüngeren C-Jugend–Jahrgang stammen und mit Luca Stein ein Junge fest im Kader dabei sind, der sogar noch in der D-Jugend spielen könnte erscheint es den Trainern sinnvoll, in der A-Klasse anzutreten.

 

Zum einen muss weiterhin an der Stabilität der Auftritte gearbeitet werden, um die Schwankungen in den einzelnen Spielen zu vermindern. Dazu kann beitragen, dass die Mannschaft nun im dritten Jahr fast unverändert miteinander spielt und somit ein gutes Verständnis auf den Platz vorhanden sein wird. In der C-Jugend rücken zudem neben den individuellen Qualitäten der einzelnen Spieler zunehmend kooperative Spielsituationen und standardisierte Auslösehandlungen in den Vordergrund

 

Die Jungs haben sich bisher handballbegeistert, lernbereit und mit viel Freude an der Sache präsentiert, daher sind wir optimistisch und freuen uns auf eine weitere Saison mit dem Team!

 

Holger Höhn und Eric Wesenberg

   
© TSV Lützellinden
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.