TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

28.08.2022 - 11:00Uhr
Frühschoppen
Vereinsheim
23.09.2022 - 20:00Uhr
Jahreshauptversammlung 2022
Mehrzweckhalle
   

Wetter  

Lützellinden

Heute
27°C
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: NO
Geschwindigkeit: 15 km/h
Windböen: 33 km/h
Morgen
31°C
12.08.2022
31°C
13.08.2022
32°C
14.08.2022
33°C
15.08.2022
29°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 607

Gestern 256

Woche 1184

Monat 6654

Insgesamt 1278784

   

   

 

Mini-Handball in Kleinlinden


Saison 2021 / 2022

 

Rückblickend auf 2020/2021 war es eine nicht so erfolgreiche Saison. Aufgrund von Corona waren die Sporthallen leider zu und wir durften in größeren Gruppen nicht trainieren. Im März haben wir uns dann den Kunstrasenplatz auf dem Sportgelände in Kleinlinden ergattert und konnten somit in 5er Gruppen und unter Einhaltung der Hygieneregeln mit den Kids trainieren. Die Kinder hatten viel Spaß und konnten sich endlich mal wieder richtig austoben. Im Juni durften wir dann auch wieder in die Halle. In vielen Spielen mit und ohne Ball versuchen wir den Kindern den Teamgeist und das Fairplay näher zu bringen. Der Spaß steht bei uns im Vordergrund und die Kinder powern sich in einer Stunde rennen, toben und werfen aus. In Kleinlinden haben wir die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt: Die Minis (5-6 Jahre) trainieren mittwochs von 16:45 Uhr bis 17:45 Uhr und die Midis und Maxis (7-8 Jahre) mittwochs von   18-19 Uhr. Trainingsort ist die Sporthalle der Brüder-Grimm Schule in Kleinlinden. Wir würden uns für die neue Saison 2021/2022 wünschen, dass wir wieder regelmäßig und ohne große Einschränkungen in der Halle trainieren können und das auch wieder Mini-Spielfeste stattfinden dürfen.

 

Trainerteam der Minis: Gesine Kant, Birte Kant, Stephan Nake
Trainerteam der Midis und Maxis: Nicole Lember, Cindy Czastek

 

 

 

 

 

 

Minis Klein Linden

Die Minis im Alter von 5-7 Jahren trainieren Mittwochs von 16.45-17.45 unter der Leitung von Stephan Nacke, Vater von zwei Kindern. Seit 2011 wohnhaft in Klein-Linden mit Vorlieben für Ballsportarten. Das Ziel des Trainings sind erste Berührungen mit dem Ball und die Vermittlung von Grundkenntnissen des Handballs.

Die größeren, 7-9 Jahre, werden von Nicole Lember und Cindy Czastek trainiert. Beide sind langjährig im TSV oder auch vorher in anderen Vereinen in der Gegend aktive Handballerinnen. Hier werden die erworbenen Grundkenntnisse erweitert und verinnerlicht, so dass die Kinder des Jahrgangs 2008 in der kommenden Runde gut vorbereitet in die weibliche oder die männliche Jugend der Spielgemeinschaften wechseln können.

Die Minis des Klein-Linden haben ein neues Trainerteam. Nach 10 Jahren als Jugendtrainerinnen geben Manuela Drexler-Krklec und Jeanette Lubbadeh das Traineramt in neue Hände.

Die Minis im Alter von 5-7 Jahren, Trainieren Mittwochs von 16.45-17.45 unter der Leitung von Stephan Nacke, Vater von zwei Kindern. Seit 2011 wohnhaft in Klein-Linden mit Vorlieben für Ballsportarten. Das Ziel des Trainings sind erste Berührungen mit dem Ball und die Vermittlung von Grundkenntnissen des Handballs.

Die größeren, 7-9 Jahre, werden von Nicole Lember und Cindy Czastek trainiert. Beide sind langjährig im TSV oder auch vorher in anderen Vereinen in der Gegend aktive Handballerinnen. Hier werden die erworbenen Grundkenntnisse erweitert und verinnerlicht, so dass die Kinder des Jahrgangs 2008 in der kommenden Runde gut vorbereitet in die weibliche oder die männliche Jugend der Spielgemeinschaften wechseln können.

Wir Manu und Jeanette möchten uns für die vergangenen Jahre als Trainerinnen bedanken, bei ehemaligen Spielern, deren Werdegang wir gerne in den höheren Jungenden der MSG oder auch Vereinen in der Umgebung beobachten.

Bei den Trainer der Minis von Lüli und Großen-Linden. Die Zusammenarbeit konnte durch die Trainerteams der drei Vereine auf eine Vertrauensvolle Basis gestellt werden.

Als letztes beim Vorstand der drei Vereine, welcher uns immer Unterstützt hat.

MINIS TSV Klein-Linden

 

 

 

   
© TSV Lützellinden
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.