Saison 2018/2019 - Männer Bezirksliga D - Süd 18/19
1MSG Florstadt/Gettenau III0/120:000:0
2HSG Grünberg/Mücke II0/120:000:0
3MSG Linden0/120:000:0
4HSG Hungen/Lich II0/120:000:0
5HSG K/P/G/Butzbach II0/120:000:0
6SG Rechtenbach II0/120:000:0
7HSG Kleenheim-Langgöns III0/120:000:0
Letzte Aktualisierung der Tabelle: 15.08.18, 09:35:09 Uhr


Saison 2018/2019 - Männer Bezirksliga D - Süd 18/19
16.09.18 (So)11:00 hMSG Männer 4:HSG Hungen/Lich II-:-HalleSpielstätte:
Stadthalle Linden
Konrad-Adenauer-Straße
35440 Linden
28.10.18 (So)09:30 hHSG Kleenheim-Langgön.:MSG Männer 4-:-HalleSpielstätte:
Weidig-Halle Oberkleen
Pfingstweide
35428 Langgöns
03.11.18 (Sa)20:00 hHSG K/P/G/Butzbach II:MSG Männer 4-:-HalleSpielstätte:
Mehrzweckhalle Kirch-/Pohlgöns
Frankenstraße 24
35510 Butzbach
24.11.18 (Sa)19:00 hSG Rechtenbach II:MSG Männer 4-:-HalleSpielstätte:
Sporthalle Rechtenbach
Weidenhäuser Straße 49
35625 Hüttenberg-Rechtenbach
02.12.18 (So)11:00 hMSG Männer 4:HSG Grünberg/Mücke II-:-HalleSpielstätte:
Stadthalle Linden
Konrad-Adenauer-Straße
35440 Linden
08.12.18 (Sa)15:30 hMSG Florstadt/Gettenau.:MSG Männer 4-:-HalleSpielstätte:
Kurt-Moosdorf-Halle Echzell
Schulstr.
61209 Echzell
16.12.18 (So)12:45 hHSG Hungen/Lich II:MSG Männer 4-:-HalleSpielstätte:
Dietrich-Bonhoeffer-Sporthalle
Kirchhofsgasse 24
35423 Lich
23.02.19 (Sa)
--:--
MSG Männer 4:HSG K/P/G/Butzbach II-:-HalleSpielstätte:
Stadthalle Linden
Konrad-Adenauer-Straße
35440 Linden
24.02.19 (So)11:00 hMSG Männer 4:HSG Kleenheim-Langgöns III-:-HalleSpielstätte:
Stadthalle Linden
Konrad-Adenauer-Straße
35440 Linden
17.03.19 (So)11:00 hMSG Männer 4:SG Rechtenbach II-:-HalleSpielstätte:
Stadthalle Linden
Konrad-Adenauer-Straße
35440 Linden
24.03.19 (So)11:00 hHSG Grünberg/Mücke II:MSG Männer 4-:-HalleSpielstätte:
Sporthalle GS Mücke
Merlauer Straße 36
35325 Mücke-Nieder-Ohmen
31.03.19 (So)11:00 hMSG Männer 4:MSG Florstadt/Gettenau III-:-HalleSpielstätte:
Stadthalle Linden
Konrad-Adenauer-Straße
35440 Linden
Letzte Aktualisierung des Spielplanes: 15.08.18, 09:35:09 Uhr

Diese Daten bei SIS-Handball.

 

Erstmals geht für die MSG  eine 4. Mannschaft auf Punktejagd. Dahinter verbirgt sich die Reserve, für  die dieses Jahr keine Runde zustande gekommen ist.

Die Truppe wird nach wie vor von Christian Semmelroth gecoacht und trainiert freitags um 19.00 Uhr. Mit intensiven Fußballeinheiten in der Halle der Anne-Frank-Schule – die auch gerne von Spielern anderer MSG-Mannschaften besucht werden – will man sich für die Spiele der neuen Saison rüsten.

Nach dem dritten Platz in der abgelaufenen Reserve-Saison 2016/2017 betritt man nun mit der Bezirksliga D „Neuland“. Also gilt: Neue Saison, neue Liga, neues Glück!

In der Vorbereitungszeit wurde mit gezielten „Teambuilding-Maßnahmen“ wie z. Bsp. das Paddeln auf der Lahn der Grundstein für eine erfolgreiche Spielzeit gelegt.

Für die Saison 2017/2018 haben neun Mannschaften gemeldet. Los geht es am 17.09. um 11.00 Uhr in der AFS-Halle gegen die zweite Garnitur des Bezirksoberligisten HSG Hungen/Lich.

Es finden übrigens alle Heimspiele sonntags um elf Uhr statt – das letzte am 22.04.2018 gegen die MSG Florstadt/Gettenau III.

Vielleicht findet ja der eine oder andere den Weg in die Halle – natürlich besteht dann auch die Möglichkeit, nach dem Spiel an der dritten Halbzeit teilzunehmen…

Text: Thomas Lepper

 

Es ist vollbracht!

Nach zwei Vizemeisterschaften konnte sich die MSG-Reserve den begehrten Titel des „Meisters der Bezirksreserve“ sichern.

Das jahrelange Fußballtraining hatte sich also ausgezahlt….

Woche für Woche tummeln sich freitags zwischen 19 und 24 Uhr jede Menge Spieler (zu Spitzenzeiten mehr als 20!) aus den unterschiedlichsten Beweggründen in der AFS-Halle.

Ob der Kampf gegen den Bauchspeck, die Vorbereitung auf eine Karriere in der 1. Mannschaft, der reine Bewegungsdrang oder einfach die Lust, bei einigen Bierchen das Wochenende einzuläuten  - für den Mannschaftserfolg opfert sich jeder auf.

Nun gilt es, den Erfolg zu bestätigen. Der Kader wird weitestgehend unverändert bleiben, so dass ein Platz in der Spitzengruppe realistisch sein sollte.

Die Heimspiele der Mannschaft von Christian „Semmi“ Semmelroth (das erste am 18.9. gegen den TV Wetzlar) werden weiterhin sonntags um 11.00 Uhr in der AFS-Halle ausgetragen.

 

….. wenn bei den Heimspielen um 11.00 Uhr der Anpfiff in der altehrwürdigen Sporthalle der Anne-Frank-Schule ertönt, wird niederklassiger Handball auf höchstem Niveau geboten. Der erfahrene Leitwolf, Christian „Semmi “ Semmelroth schafft es mit überzeugenden Argumenten (geistreiche Getränke und einfache Speisen) immer wieder, Spieler aller Mannschaften für einen Einsatz zu gewinnen und so den Stammkader der Reserve gezielt zu ergänzen, um die Spiele erfolgreich zu gestalten. Aber auch ohne diese Verstärkungen wurden beachtliche Ergebnisse eingefahren, so dass am Ende der Runde erneut der zweite Platz und damit die Vizemeisterschaft gefeiert werden konnte.

Wie im Vorjahr musste die MSG nur dem TV Hüttenberg den Vortritt lassen, der punktgleich (26:2) den Titel des „Meisters der Bezirksreserve“ verteidigen konnte. Im direkten Vergleich fiel die Niederlage in Hüttenberg leider höher als der Heimsieg aus, so dass die MSG am Ende mit 10 Punkten Vorsprung auf den Rangdritten einen hervorragenden zweiten Platz einnehmen konnte.

Auch in der neuen Spielzeit wird es eine Reserve-Runde mit aktuell sieben Mannschaften geben, auf die man sich mit intensiven Fußballeinheiten und stärkenden Nahrungsergänzungsmitteln vorbereitet. Die Heimspiele finden wie gewohnt sonntags um 11.00 Uhr in der AFS-Halle statt und sind immer einen Besuch wert, auch oder gerade weil der Spaß im Vordergrund steht.

Saison 2015/2016 - Männer Bezirksreserve
1MSG Linden12/12298:2237521:3
2WSV Oppershofen12/12320:2457519:5
3MSG Florstadt/Gettenau12/12298:303-510:14
4TUS Vollnkirchen12/12303:323-2010:14
5HSG Grünberg/Mücke12/12269:298-2910:14
6TV Wetzlar12/12288:314-269:15
7HSG K/P/G/Butzbach12/12227:297-705:19
Letzte Aktualisierung der Tabelle: 06.05.16, 08:35:12 Uhr


Saison 2015/2016 - Männer Bezirksreserve
26.09.15 (Sa)19:00 hTV Wetzlar:MSG Männer 418:28(7:16)
10.10.15 (Sa)18:30 hTUS Vollnkirchen:MSG Männer 423:34(12:19)
25.10.15 (So)11:00 hMSG Männer 4:MSG Florstadt/Gettenau26:25(17:12)
01.11.15 (So)11:00 hMSG Männer 4:HSG K/P/G/Butzbach34:18(16:6)
08.11.15 (So)11:00 hHSG Grünberg/Mücke:MSG Männer 425:22(11:14)
29.11.15 (So)18:00 hWSV Oppershofen:MSG Männer 422:24(11:12)
13.12.15 (So)11:00 hMSG Männer 4:TV Wetzlar23:15(15:6)
24.01.16 (So)11:00 hMSG Männer 4:TUS Vollnkirchen25:20(15:10)
14.02.16 (So)18:00 hHSG K/P/G/Butzbach:MSG Männer 420:20(8:10)
21.02.16 (So)11:00 hMSG Männer 4:HSG Grünberg/Mücke-:-InfoMSG Linden hat kampflos gewonnen.
28.02.16 (So)17:00 hMSG Florstadt/Gettenau:MSG Männer 419:35(6:13)
13.03.16 (So)11:00 hMSG Männer 4:WSV Oppershofen27:18(15:8)
Letzte Aktualisierung des Spielplanes: 06.05.16, 08:35:12 Uhr

Diese Daten bei SIS-Handball.

   
© TSV Lützellinden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok