TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

   

Gästebuch  

Auf Meisterkurs ??? Ihr nötigt einem ja echt Respekt ab ! Ganz klasse Leistungen der wJSG D II und...
Montag, 30. Oktober 2017
Mit 2 Siegen gegen Gettenau bescherten sich die Spielerinnen der WJSG E-Jugend / Bezl. B und unsere ...
Sonntag, 27. November 2016
Unsere beiden WJSG-"Mädchenschaften" der E- und D-Jugend spielen am kommenden Sonntag um ...
Sonntag, 20. November 2016
   

Wetter  

Lützellinden

Heute
2°C
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: NNO
Geschwindigkeit: 19 km/h
Windböen: 39 km/h
Morgen
5°C
20.11.2018
3°C
21.11.2018
4°C
22.11.2018
4°C
23.11.2018
5°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 2

Gestern 65

Woche 392

Monat 1203

Insgesamt 421076

   

   

Am Samstag, den 20. Mai 2017 findet in der Sporthalle Lützellinden das BOL Qualifikationsturnier der männlichen C Jugend statt.

 

Zeit Heim Gast
12:30 JSG Florstadt/Gettenau mJSG Linden
13:10 JSG Kirchhain/Neustadt JSGmC Kleenheim/K/P/G/Butzb.
13:50 JSGmC Griedel/Mörlen JSG Florstadt/Gettenau
14:30 mJSG Linden JSG Kirchhain/Neustadt
15:10 JSGmC Kleenheim/K/P/G/Butzb. JSGmC Griedel/Mörlen
15:50 JSG Florstadt/Gettenau JSG Kirchhain/Neustadt
16:30 mJSG Linden JSGmC Kleenheim/K/P/G/Butzb.
17:10 JSG Kirchhain/Neustadt JSGmC Griedel/Mörlen
17:50 JSGmC Kleenheim/K/P/G/Butzb. JSG Florstadt/Gettenau
18:30 JSGmC Griedel/Mörlen mJSG Linden

 

EINLADUNG ZUM VOLKSLIEDERSINGEN

Gemeinsam mit dem MGV Lützellinden lädt der TSV Lützellinden auch in diesem Jahr zum schon zur Tradition gewordenen Volksliedernachmittag ein.

Wann:  Dienstag, 07. März 2017
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Wo: Sportheim des TSV Lützellinden


Zunächst lassen wir uns Kaffee und Kuchen schmecken und singen anschließend unter Leitung von Matthias Schulze die von den Teilnehmern gewünschten Volkslieder.
Wir hoffen- wie bisher- auf ein „volles Haus“ und ein paar schöne gesellige Stunden.

Christian Heck gewinnt 18. Preisskat des TSV 2006 Lützellinden

Zum achzehnten Mal veranstaltete der TSV 2006 Lützellinden am Freitag den 18.11.2016 um 18:30 Uhr im Vereinsheim am Sportplatz einen Preisskat unter Leitung von Frank Petry. Es wurde an sieben Tischen mit 25 Personen gespielt, je zwei Runden a 32 Spiele. Alle Startgelder wurden an die drei Erstplazierten ausgeschüttet. Alle anderen Spieler erhielten einen Sachpreis. Der Sieg an diesem Abend ging an Christian Heck aus Giessen mit 2202 Punkten. Zweiter wurde Wilfried Debus aus Asslar mit 1880 Punkten. Dritter wurde Frank Beisier aus Münchholzhausen mit 1696 Punkten. Vierter wurde Daniel Roßbach aus Hüttenberg mit 1691 Punkten, gefolgt von Jörg Asboe aus Lützellinden mit 1616 Punkten. Es waren auch wieder zwei Frauen unter den Skatbegeisterten. Martina Schwarz Lützellinden erreichte Platz 17. und Christina Schmidt aus Hüttenberg wurde 18.

 

   
© TSV Lützellinden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok