TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

30.07.2018
Linden Cup 2018

   

Gästebuch  

Auf Meisterkurs ??? Ihr nötigt einem ja echt Respekt ab ! Ganz klasse Leistungen der wJSG D II und...
Montag, 30. Oktober 2017
Mit 2 Siegen gegen Gettenau bescherten sich die Spielerinnen der WJSG E-Jugend / Bezl. B und unsere ...
Sonntag, 27. November 2016
Unsere beiden WJSG-"Mädchenschaften" der E- und D-Jugend spielen am kommenden Sonntag um ...
Sonntag, 20. November 2016
   

Wetter  

Lützellinden

Heute
10,9°C
Niederschlag: 0,6 mm
Windrichtung: WSW
Geschwindigkeit: 14,8 km/h
Windböen: 27,8 km/h
Morgen
17,1°C
24.06.18
17,6°C
25.06.18
21,4°C
26.06.18
22,4°C
27.06.18
23,6°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 5

Gestern 42

Woche 164

Monat 907

Insgesamt 410273

   

 

 

 

Für das Sonnenwendfeuer kann unbehandeltes Holz an der Holzwiese abgegeben werden.

Dies aber nur nach Absprache mit Helmut Hofmann oder Jörg Asboe!!

Um evtl. Missverständnissen und zusätzlichen Arbeiten vorzubeugen, bitten wir darum, das Holz nur nach Absprache abzugeben!!

Vielen Dank!

Am Freitag den 09.03.2012 veranstaltete der TSV 2006 Lützellinden um 18:30 Uhr im Vereinsheim am Sportplatz einen Preisskat unter Leitung von Frank Petry. Es wurde an 7 Tischen mit 27 Personen gespielt, je 2 Runden a 32 Spiele. Für Essen und Getränke war wie immer bestens gesorgt. Um 22:30 Uhr war der Preisskat beendet, und die Siegerehrung konnte beginnen. Alle Startgelder wurden zu 100% an die drei Erstplazierten ausgeschüttet. Erster wurde Jürgen Heinrich aus Lützellinden mit 2034 Punkten. Zweiter Andreas Nadler aus Niederkleen mit 2010 Punkten. Dritter Jörg Reklis aus Lützellinden mit 1977 Punkten. Vierter Reinhard Heep Lützellinden mit 1830 Punkten, fünfter Gerhard Greilich aus Allendorf mit 1815 Punkten , und sechster Siegfried Förster aus Oberkleen, die wie alle anderen Spieler einen Sachpreis erhielten. Allen Beteiligten hat es wieder Spaß gemacht, so das sie beim nächsten Preisskat am 16.11.2012 wieder mitmachen wollen.

10. Preisskat des TSV-Lützellinden voller Erfolg


Am Freitag den 11.11.2011 veranstaltete der TSV 2006 Lützellinden um 18:30 Uhr im Vereinsheim am Sportplatz einen Preisskat unter Leitung von Frank Petry mit großem Erfolg. Es wurde an 7 Tischen mit 28 Personen gespielt, je 2 Runden a 32 Spiele. Für Essen und Getränke war wie immer bestens gesorgt. Gegen 23 Uhr war der Preisskat beendet, und die Siegerehrung konnte beginnen. Alle Startgelder wurden zu 100% an die drei Erstplatzierten ausgeschüttet. Es wahren auch zwei Frauen am Start, Conny Wollgast wurde gute 11. und Petra Müller 14. Erster wurde Norbert Ludwig aus Allendorf mit 2122 Punkten und 110 Euro. Zweiter Jürgen Heinrich aus Lützellinden mit 2051 Punkten und 70 Euro. Dritter Lars Bielor aus Giessen mit 2036 Punkten und 40 Euro. Vierter Siegfried Förster Oberkleen 1915 Punkte, fünfter Heinz Betzel aus Asslar und sechster Michael Wollgast aus Nauborn, die wie alle anderen Spieler einen Sachpreis erhielten. Allen Beteiligten hat es wie immer gut gefallen, so das sie beim nächsten Preisskat im März 2012 wieder mitmachen wollen.

   
© TSV Lützellinden