TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

   

Gästebuch  

Auf Meisterkurs ??? Ihr nötigt einem ja echt Respekt ab ! Ganz klasse Leistungen der wJSG D II und...
Montag, 30. Oktober 2017
Mit 2 Siegen gegen Gettenau bescherten sich die Spielerinnen der WJSG E-Jugend / Bezl. B und unsere ...
Sonntag, 27. November 2016
Unsere beiden WJSG-"Mädchenschaften" der E- und D-Jugend spielen am kommenden Sonntag um ...
Sonntag, 20. November 2016
   

Wetter  

Lützellinden

Heute
20,8°C
Niederschlag: 0,0 mm
Windrichtung: NW
Geschwindigkeit: 7,4 km/h
Windböen: 16,7 km/h
Morgen
29,2°C
20.08.18
27,4°C
21.08.18
28,1°C
22.08.18
29,0°C
23.08.18
27,6°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 12

Gestern 53

Woche 274

Monat 1282

Insgesamt 414980

   

HSG Dutenh./Münchholzh. : wJSG Leihg./Klein-/Lützell. 21 : 18 (10 : 10)

„abgefahren, ausgeträumt“ !

(cs) Der Meisterzug ist abgefahren, die Meisterträume sind ausgeträumt und das geplante Geburtstagsgeschenk für die Trainerin fiel ins Wasser ! Nach der unnötigen 21 : 18 Niederlage in Dutenhofen ist im Lager der C-Jugend Ernüchterung eingekehrt.
Man begann zunächst etwas unglücklich und musste so jeweils nach einem Rückstand bis zum 4 : 4 stets wieder ausgleichen, bevor man 5 Minuten lang mit gelungenen Spielzügen den besten Handball der Saison zeigte, und mit 3 Toren auf 7 : 4 davonzog. Zu diesem Zeitpunkt hatte man das Gefühl, dass man schon in die „Erfolgsspur eingebogen“ sein könnte. Doch die daraufhin folgende Auszeit Dutenhofens brachte uns aus dem Rhythmus, und so kam der Gegner bis zur Halbzeit auf 10 : 10 heran.

Vom Anstoß Dutenhofens zur 2. Halbzeit weg blieben wir trotz vieler Glanzparaden und gehaltener 7-Meter unserer „Wölffin Carina“ im Hintertreffen, und liefen stets einem geringen Rückstand hinterher.
In der entscheidenden Phase des Spiels 5 – 7 Minuten vor dem Ende besaß man dann nicht mehr die nötige Nervenstärke und Durchschlagskraft, um das Blatt nochmals zu den eigenen Gunsten zu wenden, sondern ermöglichte es dem Heimteam aufgrund glückloser Abschlüsse unsere Niederlage mit deren Gegenzügen „einzutüten“.
Insgesamt sahen die ca. 100 Zuschauer, die ihre Teams jeweils tapfer anfeuerten, ein durchaus rassiges Spiel, das das etwas „leichfüßigere“ und aufmerksamere Team mit der etwas geringeren Fehlerquote letztlich für sich entscheiden konnte.
Jetzt muss man sogar aufpassen, nicht noch auf den 3. Platz durchgereicht zu werden.
Der „Stuppy“ hat die traurige Niederlage für Euch auf Zelluloid gebannt und unser „Peter“ den Film diesmal in Windeseile bearbeitet, herzlichen Dank dafür. Schaut also in Euer E-Mail-Postfach und lasst das Spiel noch einmal in chilliger Atmosphäre Revue passieren.
Tore:
Milena 4; Christi 4; Vicy 4; Martha 3; Anna-Lena 3;
 

   
© TSV Lützellinden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok