TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

17.04.2020 - 9:00Uhr
Handball-Jugendcamp
Sporthalle Lützellinden
18.04.2020 - 8:00Uhr
Handball-Jugendcamp
Sporthalle Lützellinden
19.04.2020 - 8:00Uhr
Handball-Jugendcamp
Sporthalle Lützellinden
21.05.2020 - 10:00Uhr
Wanderung / Fahrradtour
Treffpunkt: Vereinsheim TSV
20.06.2020 - 17:00Uhr
Althandballertreffen
Vereinsheim TSV
   

Gästebuch  

Auf Meisterkurs ??? Ihr nötigt einem ja echt Respekt ab ! Ganz klasse Leistungen der wJSG D II und...
Montag, 30. Oktober 2017
Mit 2 Siegen gegen Gettenau bescherten sich die Spielerinnen der WJSG E-Jugend / Bezl. B und unsere ...
Sonntag, 27. November 2016
Unsere beiden WJSG-"Mädchenschaften" der E- und D-Jugend spielen am kommenden Sonntag um ...
Sonntag, 20. November 2016
   

Wetter  

Lützellinden

Heute
3°C
Niederschlag: 1 mm
Windrichtung: W
Geschwindigkeit: 11 km/h
Windböen: 24 km/h
Morgen
5°C
20.01.2020
5°C
21.01.2020
3°C
22.01.2020
3°C
23.01.2020
3°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 4

Gestern 1050

Woche 6344

Monat 7297

Insgesamt 461753

   

   

Die nächsten Spiele

   

MJSG Linden – JSG Wetzlar/Niedergirmes 27:25 (11:10)
MSG Jugend - diesmal komplett zum Sieg

(as) Zu ungewohnter Stunde, am Mittwochabend um 19:00 Uhr, empfing die MJSG den Gast aus Wetzlar/Niedergirmes und beide Mannschaften lieferten sich eine spannende und jederzeit sehr faire Partie. Schon in der ersten Halbzeit wogte das Spiel hin und her, kein Team konnte sich entscheidend absetzen und so stand es zur Halbzeit knapp 11:10 für die MJSG Jungs. Die Halbzeitansprache war kurz und knapp, spielerisch weiter so, aber die technischen Fehler und Fehlwürfe abstellen. Dies wurde von den Spielern nun auch besser umgesetzt und mit der verbesserten Wurfausbeute ein kleiner Vorsprung bis zur Hälfte der zweiten Halbzeit herausgespielt.

Über die Stationen 14:12, 19:16 und 24:20 war das Spiel dann auch entschieden. Ganz besonders machte sich an diesem Abend wieder einmal die mannschaftliche Geschlossenheit bemerkbar. Fehlten in der Vorwoche noch Kieran, Rene und Tobi wegen Krankheit, so erzielten die drei zusammen 6 Tore und machten ihre Sache auch in der Verteidigung gut. Aber auch der Rest der Truppe zeigte insbesondere in der zweiten Halbzeit ein gutes Spiel, das schließlich verdient mit 27:25 gewonnen wurde. Damit wurde der 4. Tabellenplatz gefestigt und wir können zuversichtlich auf die noch ausstehenden Spiele schauen.
Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag, den 10. Februar 2018 um 16:00 Uhr in der Sporthalle Münzenberg statt, Gegner ist die HSG Wettertal.
Gegen Wetzlar/Niedergirmes spielten:
Ben Allendörfer (1), Konrad Billino (1), Jorik Eichhorn (3), Lars Hofmann (4), Louis Horvath (9), Tobias Kohl (2), Alex Pelz (TW), Bennett Peschka, Rene Richebächer, Max Schnorr (1), Kieran Tomlinson (4), Hendrik Wolkewitz (1) und Elias Zörb (1).
 

   
© TSV Lützellinden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.