TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

26.04.2019 - 8:00Uhr
Handball Jugendcamp
Sporthalle Lützellinden
27.04.2019 - 8:00Uhr
Handball Jugendcamp
Sporthalle Lützellinden
28.04.2019 - 8:00Uhr
Handball Jugendcamp
Sporthalle Lützellinden
30.05.2019 - 10:00Uhr
Wander- und Fahrradtour TSV-Vereinsheim

15.06.2019 - 17:00Uhr
Althandballertreffen TSV-Vereinsheim

29.07.2019
Handball Linden-Cup

30.07.2019
Handball Linden-Cup

31.07.2019
Handball Linden-Cup

01.08.2019
Handball Linden-Cup

02.08.2019
Handball Linden-Cup

   

Gästebuch  

Auf Meisterkurs ??? Ihr nötigt einem ja echt Respekt ab ! Ganz klasse Leistungen der wJSG D II und...
Montag, 30. Oktober 2017
Mit 2 Siegen gegen Gettenau bescherten sich die Spielerinnen der WJSG E-Jugend / Bezl. B und unsere ...
Sonntag, 27. November 2016
Unsere beiden WJSG-"Mädchenschaften" der E- und D-Jugend spielen am kommenden Sonntag um ...
Sonntag, 20. November 2016
   

Wetter  

Lützellinden

Heute
7°C
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: NNO
Geschwindigkeit: 6 km/h
Windböen: 11 km/h
Morgen
14°C
26.02.2019
15°C
27.02.2019
14°C
28.02.2019
13°C
01.03.2019
10°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 2

Gestern 59

Woche 391

Monat 1602

Insgesamt 426970

   

   

09.02.2019 - MSG im Abwärtstrend

(JN) Nach der Niederlage am vergangenen Sonntag in Kastel musste die MSG Linden auch am diesem Wochenende in eigener Halle eine bittere Niederlage gegen den Aufsteiger aus Heuchelheim hinnehmen. Schon in der ersten Halbzeit geriet die MSG immer wieder mit mehreren Toren in Rückstand, weil die freien Wurfchancen, die man sich im Angriff gut herausspielte nicht verwertete. Außerdem stand die Abwehr wie zuletzt auch in Kastel nicht gut und man fing immer wieder Tore durch den guten Heuchelheimer Rückraum. So kam es, dass man bereits zur Halbzeit mit vier Toren hinten lag.

Auch nach der Halbzeit gelang es den Mannen von Coach Mario Weber nicht den Spieß rumzudrehen. Zwar kämpfte die Mannschaft nun mehr in der Abwehr und konnte auch einige Bälle gewinnen, doch war man in diesen Momenten nicht clever genug, um daraus Kapital zu schlagen. Ein ums andere mal verlor man den Ball wider postwendend und musste sogar ein Gegentor hinnehmen. Trotzdem gelang es fünf Minuten vor Schluss auf ein Tor heranzukommen und hätte auch die Gelegenheit gehabt auszugleichen, doch die Chancen wurden vergeben. Dennoch erhielt man im letzten Angriff noch mal die Möglichkeit wenigstens einen Punkt zu retten und erzielte auch den Treffer, den die Schiedsrichter, obwohl sie erst auf Tor entschieden, wieder zurücknahmen und man sich somit mit der Niederlage abfinden musste.

Nächste Woche Derby in Lollar

Am kommenden Samstag, den 16.02.2019, steht mit dem Auswärtsspiel in Lollar das nächste Derby an. Hier wird es wieder Zeit zwei Punkte zu holen, aber das wird keine einfache Aufgabe für die MSG werden, da Lollar nach drei Niederlagen nach der Winterpause alles in die Waagschale werfen wird, um einen Sieg der MSG zu verhindern. Für die MSG wird es darauf ankommen zu alter Stärke in der Abwehr zurückzufinden und die Treffsicherheit im Angriff zurückzuerlangen. Sollte dies gelingen, so kann man die zwei Punkte in Lollar holen. Ansonsten könnte die dritte Niederlage in Folge drohen.
 

   
© TSV Lützellinden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok