TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

30.07.2018
Linden Cup 2018

   

Gästebuch  

Auf Meisterkurs ??? Ihr nötigt einem ja echt Respekt ab ! Ganz klasse Leistungen der wJSG D II und...
Montag, 30. Oktober 2017
Mit 2 Siegen gegen Gettenau bescherten sich die Spielerinnen der WJSG E-Jugend / Bezl. B und unsere ...
Sonntag, 27. November 2016
Unsere beiden WJSG-"Mädchenschaften" der E- und D-Jugend spielen am kommenden Sonntag um ...
Sonntag, 20. November 2016
   

Wetter  

Lützellinden

Heute
15,7°C
Niederschlag: 0,1 mm
Windrichtung: N
Geschwindigkeit: 3,7 km/h
Windböen: 7,4 km/h
Morgen
29,0°C
21.06.18
22,8°C
22.06.18
16,6°C
23.06.18
17,6°C
24.06.18
19,6°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 31

Gestern 41

Woche 72

Monat 815

Insgesamt 410181

   

 

Information zur Spielform Zweimal 3 gegen 3

 

                               

 

                    

 

 

          

 

Flyer als PDF zum herunterladen

MJSG Linden
Jugendhandball – mehr als nur Sport…

Vor nunmehr fünf Jahren haben wir gemeinsam ein Konzept entwickelt, um unsere Jugendspieler sowohl in ihrer sportlichen, als auch persönlichen und sozialen Entwicklung zu fördern. Die Grundzüge dieses Konzepts sind die alters- und entwicklungsgemäße sportliche Förderung, respektvoller Umgang miteinander, mit den Mitspielern, den Trainern, aber auch im Wettkampf mit den Gegnern und Schiedsrichtern. Die Umsetzung dieser Ideale liegt uns als Jugendwart und Jugendkoordinator sehr am Herzen und wird bei den regelmäßigen Jugendtrainerbesprechungen stets betont.

MJSG Linden
Jugend weiterhin auf Kurs…

Vor vier Jahren haben wir gemeinsam ein Konzept entwickelt, um unsere Jugendspieler sowohl in ihrer sportlichen, als auch persönlichen und sozialen Entwicklung zu fördern. Die Grundzüge dieses Konzepts, alters- und entwicklungsgemäße sportliche Förderung, respektvoller Umgang miteinander, mit den Mitspielern, den Trainern, aber auch im Wettkampf mit den Gegnern und Schiedsrichtern, wurden in den letzten Ausgaben des MSG Magazins beschrieben und sind auf den Internetseiten der MSG Linden (http://www.msg-linden.de) und des TSV Lützellinden (https://www.tsv-luetzellinden.de) ungekürzt veröffentlicht.
Nachdem wir in den letzten Ausgaben unserer Saisonzeitung unter den Überschriften „Jugendkonzept bringt erste Früchte…“ sowie „Jugendkonzept bringt uns weiter voran…“ berichten konnten, dass im männlichen Jugendbereich alle Altersklassen durchgehend besetzt werden konnten, sieht es für die kommende Saison nicht mehr ganz so rosig aus. Die Handballbegeisterung bei den Minis ist ungebrochen, hier trainieren in den Stammvereinen TSV Lützellinden, TSV Klein-Linden und TV Großen-Linden stellenweise bis zu 50 Kinder.

MJSG Linden
Jugend weiterhin auf Kurs…

Vor drei Jahren haben wir gemeinsam ein Konzept entwickelt, um unsere Jugendspieler sowohl in ihrer sportlichen, als auch persönlichen und sozialen Entwicklung zu fördern. Die Grundzüge dieses Konzepts, alters- und entwicklungsgemäße sportliche Förderung, respektvoller Umgang miteinander, mit den Mitspielern, den Trainern, aber auch im Wettkampf mit den Gegnern und Schiedsrichtern, wurden in den letzten Ausgaben des MSG Magazins beschrieben und sind auf den Internetseiten der MSG Linden (http://www.msg-linden.de) und des TSV Lützellinden (https://www.tsv-luetzellinden.de) ungekürzt veröffentlicht.

MJSG Linden
Jugendkonzept bringt uns weiter voran…

 

Vor zwei Jahren haben wir gemeinsam ein Konzept entwickelt, um unsere Jugendspieler sowohl in ihrer sportlichen, als auch persönlichen und sozialen Entwicklung zu fördern. Die Grundzüge dieses Konzepts, alters- und entwicklungsgemäße sportliche Förderung, respektvoller Umgang miteinander, mit den Mitspielern, den Trainern, aber auch im Wettkampf mit den Gegnern und Schiedsrichtern, wurden in den letzten Ausgaben des MSG Magazins beschrieben und sind auf den Internetseiten der MSG Linden (http://www.msg-linden.de) und des TSV Lützellinden (https://www.tsv-luetzellinden.de) ungekürzt veröffentlicht.

MJSG Linden
Jugendkonzept bringt erste Früchte…

 

Vor der letzten Saison haben wir gemeinsam ein Konzept entwickelt, um unsere Jugendspieler sowohl in ihrer sportlichen, als auch persönlichen und sozialen Entwicklung zu fördern. Die Grundzüge dieses Konzepts, alters- und entwicklungsgemäße sportliche Förderung, respektvoller Umgang miteinander, mit den Mitspielern, den Trainern, aber auch im Wettkampf mit den Gegnern und Schiedsrichtern, wurden in der letztjährigen Ausgabe des MSG Magazins beschrieben und sind auf den Internetseiten der MSG Linden (http://www.msg-linden.de) und des TSV Lützellinden (https://www.tsv-luetzellinden.de) ungekürzt veröffentlicht.

MJSG Linden / WJSG Klein-/Lützellinden
Unsere Mannschaften – Unser Konzept

 

Die Kinder- und Jugendarbeit stellt die Grundlage jeder leistungsorientierten Entwicklung im Sport dar. In diesem Sinne beginnt bei der MSG die Grundlagenausbildung unserer Jüngsten bei den Minis. Hier werden die ersten handballspezifischen Fertigkeiten, das Werfen, Fangen und miteinander spielen, aber auch die motorischen Grundlagen (Beweglichkeit, Koordination, Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft) in spielerischer Form und mit vielen Übungen aus dem Turnen trainiert. Auf Grund der großen Anzahl an Kindern trainieren wir hier noch in den Stammvereinen TV Großen-Linden, TSV Klein-Linden und TSV Lützellinden. Ab der E-Jugend werden bei der MSG die Kinder aus den Stammvereinen in die männliche und die weibliche Jugendspielgemeinschaft zusammengeführt und gemeinsam weiter entwickelt.

   
© TSV Lützellinden