TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

   

Gästebuch  

Auf Meisterkurs ??? Ihr nötigt einem ja echt Respekt ab ! Ganz klasse Leistungen der wJSG D II und...
Montag, 30. Oktober 2017
Mit 2 Siegen gegen Gettenau bescherten sich die Spielerinnen der WJSG E-Jugend / Bezl. B und unsere ...
Sonntag, 27. November 2016
Unsere beiden WJSG-"Mädchenschaften" der E- und D-Jugend spielen am kommenden Sonntag um ...
Sonntag, 20. November 2016
   

Wetter  

Lützellinden

Heute
20,8°C
Niederschlag: 0,0 mm
Windrichtung: NW
Geschwindigkeit: 7,4 km/h
Windböen: 16,7 km/h
Morgen
29,2°C
20.08.18
27,4°C
21.08.18
28,1°C
22.08.18
29,0°C
23.08.18
27,6°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 12

Gestern 53

Woche 274

Monat 1282

Insgesamt 414980

   

Text von der Internetseite http://www.deutsches-sportabzeichen.de

Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Es ist in fünf Gruppen mit verschiedenen Übungen eingeteilt. In jeder Gruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung erfüllt werden. Das Schwimmen in Gruppe eins ist obligatorisch. Hier muss der Nachweis der Schwimmfähigkeit erbracht werden. Die Leistungen der einzelnen Übungen sind nach Altersklassen gestaffelt.

Das Abzeichen mit Ordenscharakter kann an Frauen und Männer ab 18 Jahren verliehen werden. Für Kinder- und Jugendliche (8-17 Jahre) wird das Deutsche Sportabzeichen „Jugend“ verliehen.

Für Menschen mit Behinderung gibt es das „Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung“ mit Übungen, die auf die jeweilige Art der Behinderung abgestimmt sind.

Seit 2005 können Sportschützen das Deutsche Sportabzeichen in Gruppe 4 durch eine Schießübung absolvieren plus der Angebote in den vier herkömmlichen Gruppen (1, 2, 3,5) des Sportabzeichens. Sportabzeichen „Sportschießen". Weitergehende Informationen zum Sportschießen finden sie beim Deutschen Schützenbund.

Die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens müssen innerhalb eines Kalenderjahres (1.1.-31.12.) absolviert werden.

Ausschlaggebend für die zu erfüllenden Leistungen ist das Alter, das in einem Kalenderjahr erreicht wird.

Das Training und die Prüfung kann in unserem Sportverein erfolgen.

In Kooperation TSV 2006 Lützellinden e.V. und der Lindbachschule Lützellinden wurde auf 2017 das Deutsche Sportabzeichen abgenommen.
40 Jugendliche erhielten das Deutsche Sportabzeichen, davon 10 in Bronze, 17 in Silber und 13 in Gold.
7 Erwachsene erwarben das Deutsche Sportabzeichen in Gold.
Die Verleihung der Sportabzeichen fand am Samstag, dem 14. April 2018 um 16.00 Uhr in der Sporthalle Lützellinden statt.
 

Die Verleihung der Sportabzeichen findet am Samstag, dem 14. April 2018 durch den Sportabzeichenobmann des Sportkreises Gießen und TSV in der Sporthalle Lützellinden um 16.00 Uhr statt.

Das Training für Sportabzeichen in diesem Jahr findet ab Mai 2018 bis September nach Absprache auf dem Sportplatz in Lützellinden statt.
Übungsleiterinnen: Erika Grünhagel, Andrea Hofmann und Kristina Neumann.
 

In Kooperation TSV 2006 Lützellinden e.V. mit der Lindbachschule Lützellinden haben 59 Jugendliche das Deutsche Sportabzeichen 2015 erworben.  Davon 20 in Bronze, 21 in Silber und 18 in Gold. 10 Erwachsene erwarben das Deutsche Sportabzeichen 1 in Silber und 9 in Gold.

Die Verleihung übernahm Ernst Niesner  am Samstag, dem 19. März 2016 um 15.00 Uhr in der Sporthalle Lützellinden.

Herr Jörg Asboe, 1. Vorsitzender des TSV 2006 Lützellinden e.V. überreichte  am 14. Februar 2015 48  Sportabzeichen,  davon 40 Jugendliche des TSV Lützellinden und Schüler der Lindbachschule Lützellinden und 8 Erwachsene des TSV in der Sporthalle Lützellinden.

 

Im Vereinsheim des TSV Lützellinden überreichte  Herr Andreas WilmSportabzeichenobmann im Sportkreis Gießen, die Sportabzeichendavon 42 Jugendliche und 17 an Erwachsene.

Am 19.02.2011 verlieh der Sportabzeichenobmann des Bezirks Gießen, Herr Andreas Wilm, im Vereinsheim des TSV 2006 Lützellinden e.V. in Summe 77 Sportabzeichen, davon 56 an Jugendliche.
In Zusammenarbeit mit der Lindbachschule Lützellinden wurden die Sportler & Sportlerinnen verantwortlich von Sportlehrerin Fr. Sabine Schorge und Fr. Erika Grünhagel vom TSV 2006 Lützellinden auf den Erwerb des begehrten Abzeichens des Deutschen Sportbundes vorbereitet. Die teilnehmende Damenmannschaft des TSV wurde von Fr. Ursel Asboe trainiert. Fr. Andrea Hofmann unterstützte bei der Abnahme der Leistungen der Sportler & Sportlerinnen.

 Gruppenfoto der bei der Verleihung anwesenden Sportler & Sportlerinnen

 

In erfolgreicher Zusammenarbeit mit der Grundschule Lützellinden und dem TSV 2006 Lützellinden e.V. haben 2009 folgende Teilnehmer/innen das deutsche Sportabzeichen erworben:

 
 
 

   
© TSV Lützellinden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok